Programmtip: Print the Legend – Die Netflix Dokumentation zur 3D-Druck Industrie

Ab dem 26. September bringt Netflix exklusiv die Dokumentation „Print the Legend„, und erläutert neben den Highlights in der technologischen Entwicklung auch die kontroverse Diskussion über Gefahren des „heimdruckens“

Das wir große Fans dieser Technologie sind sollte auf der Hand liegen. Während  3D Druck von Konsumenten und Marken immernoch als Nerd Kram abgetan wird, laufen Entwickler, Designer und Programmierer schon warm und denken auf in Produkten und Geschäfsmodellen basierend auf 3D Druck verfahren.

Die Dokumentation die erstmals Ende September bei Netflix zu sehen ist, wurde bereits mit Rahmen des 2014 SXSW Film Festivals ausgezeichnet. Die Dokumentation wagt einen Blick hinter die Kulissen, und begleitet die größten US Amerikanischen 3D Druck „Marken“ auf Ihrem Kampf für Anerkennung vor dem Hintergrund der unglaublichen Entwickluingsgeschwindigkeit auf dem Feld des 3D Druck.

Lisa Nishimura, Netflix VP of Original Documentary and Comedy, sagt dazu:

„It’s so rare for a film to capture history in the making, and Luis Lopez and Clay Tweel have done just that in their skillful presentation of the elation and betrayals experienced by young entrepreneurs detailing the groundbreaking technology of 3D printing. This is a compelling glimpse into a game changing technology as it nears an inflection point going from the fantasy world of a few obsessed visionaries to a must-have technology that may enter every home.“

Unser Programmtip für Wochenende – viel Spass!