Weihnachtszeit ist Strickpulli-Kampagnen-Zeit?

Dicke rote Strickpullis mit Weihnachtsmotiven sind alles andere als modisch und sexy! Sicher ist es der schlechte Ruf der warmen Wollfetzen der Unternehmen dazu bringt sie zum Inhalt ihrer Kampagne zu machen!

Zwei große Brands nutzen besagte Wollpullis in ihrer aktuellen Kommunikation. Unter dem Twitter handle #jumper4des startet Budweiser in UK eine Kampagne um den designated driver zu “huldigen”, als diesen ehrenwerten nüchternen Freund der seine betrunkenen Freunde/ Familie nach den wilden feucht-fröhlichen (Weihnachts-) Feiern sicher nach Hause fährt.

Jennifer Anton, Budweiser’s UK marketing manager, said: „We wanted to promote and celebrate the important role that designated drivers play in a fun and engaging way, with our own take on the festive knitwear trend. „We believe this process of knitting by the power of tweets is the first of its kind, and the end result with our Knitbot machine is something quite spectacular.“ Via

Die Pullover in weihnachtlichem rot-weiss, mit Saison-typischen Motive, sind auf der Brust zusätzlich mit der Message “Merry Christmas! Celebrate responsibly“, sowie dem Budweiser Logo verziert. Je mehr Twitter mentions es mit dem Hashtag #jumper4des gibt, desto mehr Pullis werden durch den Knitbot produziert. Die Kampagne läuft noch bis zum 6. Dezember, im Anschluss werden die Träume aus Wolle auf der Facebookseite der Marke verlost.
bud_yunodigital

Einen anderen Ansatz – aber auch mit Wollpulli – verfolgt Coke Zero. Auf dem Sweater Generator haben holiday hipster die Möglichkeit auf digitalem Weg ihren eigenen, einmaligen Wolltraum zu kreieren.

“Our goal was to reach millennials both female and male, as they spend an inordinate amount of time searching online for the tackiest sweaters to wear to tacky sweater holiday parties,” said Bobby Oliver, senior brand manager for Coke Zero at Coca-Cola North America. “We just thought we could help them out.” Via 

sweater_yunodigital

Im Baukasten-Prinzip lassen sich die Pullover kinderleicht zusammenstellen, mit Grafiken und Bildern verzieren, und im Anschluss noch in ein Stimmungsbild integrieren, sämtliche erstellten Kunstwerke sind natürlich easy to share, logisch. Eingereichte Pullover werden von der Community gevoted – die Top 100 Pullover werden maschinell gefertigt und den glücklichen Gewinnern zugestellt. Ein Traum!

Frohes Fest!