Hashtag wird zum Videorecorder

TLDR: Sky Brazilien erfindet den #Skyrec, wodurch User durch das retweeten direkt eine TV-Sendung aufnehmen können

Erinnert sich noch jemand an die Zeiten, wo man jemanden zuhause einsperren musste, der dann pünkltich um 20.15 auf Pro7 Jurassic Park oder Hot Shots! aufnehmen musste, nur weil man selber zu der Zeit nicht zuhause war?
Dann kam die erste große Revolution…

…ein programmierbarer Videorecorder!
Der Freiheitspass für alle jüngeren Geschwister oder andere Freunde und Verwandte, die sonst zur „Aufnahme-Person“ ernannt wurden.
Ein Hochgenuß zu wissen, dass man nach Hause kommt und die Panasonic-Maschine hat den geliebten Film wohlwollend und ohne Wiederrede auf eine VHS gebeamt.
Schnell wurde der klobige Kasten von digitalen Internet Dienstleistern ersetzt und man konnte nun auch ohne überspielen alter VHS-Tapes an neue Filme kommen.
Jetzt sind wir in einem Zeitalter, wo Soziale-Netzwerke einen großen Teil des Mediennutzungskuchens ausmachen, weshalb Werbetreibende hier natürlich versuchen die Zuschauer auf innovative Weise zu fesseln.
Sky Brasilien bietet nun mit dem #Skyrec einen Service an, welcher durch das alleinige Retweeten eines Posts von Sky eine Sendung aufzeichnen kann.
Schnell, einfach & ohne Bedienungsanleitung.
Hierdurch bekommen die Follower einen echten Mehrwert und können eine Dienstleistung direkt in einem ohnehin schon stark genutztem Umfeld nutzen.
Wie das ganze Funktioniert kann auch auf folgendem Video betrachtet werden.