Collective Art by Red Bull & Adobe

Red Bull ist der Meister der Markeninszenierung, und Nutzung neuer Plattformen. Über Red Bulls Street Art Projekt haben wir bereits berichtet – jetzt rufen die Energiespender auf zu „Red Bull Collective Art“ einer kollaborativen Kampagne die verschiedene Künstler vereint zusammen auf einem Virtuellen Space ein Gesamtkunstwerk zu schaffen.

Es ist die Evolution des Cadavre Exquis Konzepts, bei dem jeder Teilnehmer etwas zu dem Gesamtkunstwerk beiträgt. Dabei darf er nur das Ende dessen sehen, was der vorherige Künstler beigetragen hat. Die Teilnehmer können frei entscheiden, ob sie malen, zeichnen, skribbeln oder mit einer Design Software digital arbeiten wollen.

Das Projekt findet statt in Kooperation mit Adobe, die ihr Produkt Creative Cloud miteinbringen – super match für beide Marken – Adobe ist Standard für kreative und Pixelschubser, Red Bull hält sie in lagen Agentur-Abenden wach.

Das Projekt gipfelt in einer Ausstellung im März 2013 in der das Gesamtkunstwerk präsentiert wird